Dosiereinrichtungen für Schüttgüter

 

 

 

 

 

Dosierbänder
  • Gerüst aus feuerverzinktem Profilrahmen
  • Gurtbreite bis 1000 mm, Achsabstand ab 1,5 m
  • Antrieb mit Getriebe- oder Trommelmotor, frequenzgeregelt
  • Einlaufhals mit Befestigungsflansch
  • Materialführung mit Gummidichtung oder Wellkantengurt
  • optional mit Schichthöhenregelung und Materialkontroller
  • als Kombination mit Flach- oder Notschieber
Dosierverschlüsse
  • Dosierverschlüsse mit Einfach- oder Doppelauslass
  • Bauform und Größe individuell bestimmbar
  • Verstellung mit elektrischem oder pneumatischem Antrieb
  • Lagerung wartungsfrei (dauergeschmiert)
  • Abdichtung mit Gummidichtungen
  • Auskleidung mit Verschleißschutz oder mit Gleitbelägen möglich
Dosierschieber
  • Feuerverzinkte Konstruktion
  • Einlauf 300x300 mm - 600x600 mm
  • mit elektrischem oder pneumatischem Antrieb
  • Einlaufhals mit Befestigungsflansch
  • optional mit Materialkontroller
  • als Kombination mit Notschieber
Umschaltklappen
  • Bauform und Größe individuell bestimmbar
  • Betätigung mit elektrischem, hydraulischem oder pneumatischem Antrieb
  • Lagerung wartungsfrei (dauergeschmiert)
  • Auskleidung mit Verschleißschutz oder mit Gleitbelägen möglich
Wiegebehälter/-bänder